Nachfolgend finden Sie unsere Veranstaltungen

Genießen Sie Weinabende, Lesungen, Gewürzabende oder Informationsabende über die Welt eines ehemaligen Sternekochs, sowie einen besonderen Abend mit dem „Trüffelkönig“.

Eindrucksvolle Events, ob privat oder geschäftlich: Für Ihre ganz persönliche Veranstaltung können Sie unsere Genusszentrale als Eventlocation mieten.

Das gesamte Team sorgt vor und während der Feier dafür, dass Ihre Ansprüche voll und ganz erfüllt werden. So erleben Sie und Ihre Gäste eine außergewöhnliche Veranstaltung auf höchstem Niveau.

Das einzigartige Ambiente für Ihre ganz persönliche Feier Ob Geburtstag, Taufe oder Jubiläum: Besondere Anlässe erfordern eine exklusive Atmosphäre. Diese finden Sie in der Südpfälzer Genusszentrale im Herzen von Landau.

Folgend erhalten Sie einen Überblick über kommende Veranstaltungen und Events.

Unser aktuelles Programmheft können Sie hier herunterladen: Download

Veranstaltungen

Dienstag 03. Dezember 2019 – Weinabend mit dem Weingut ODINSTAL

„Der biodynamische Weinanbau wird selten so konsequent betrieben wie auf Gut Odinstal in der Pfalz. Das Ergebnis sind tiefenentspannte Tropfen, fern jeder Konvention. Der Winzer ist kein dogmatischer Eiferer, keiner der anthroposophischen Kollegen, die ergeben den mitunter wunderlichen Vorschriften Rudolf Steiners folgen. Schumann ist ein Rebenversteher. Er studiert ihr Wesen, er umsorgt sie und kocht Tee aus Kräutern für sie.

Sonntag 19. Januar 2020 – Lesung von Martin Seidler (SWR)

Kästners 13 Monate, ein literarisch-musikalischer und genussvoller Spaziergang durchs Jahr! Martin Seidler stellt die Frage: Gibt es für jede Jahreszeit den passenden Wein? In der Genusszentrale werden die köstlichen Antworten präsentiert!
Für Sie wird das ein einmaliges Erlebnis, denn während Sie die Jahreszeiten mit verschiedenen Weinen genießen, lauschen Sie auch noch den Gedichten von Erich Kästner, die Martin Seidler mit seinem Pianisten Peter Grabinger vertont hat! 13 Hörbilder mit Musik großer Komponisten wie Mozart, Beethoven, Gershwin und Chopin!

Dienstag 21. Januar 2020 – Top Weine 2010

Wetterbedingt war der Jahrgang 2010 von Anfang an ein kühler und schwieriger Jahrgang. Von der Blüte bis zum Sommerende war die Witterung extrem unterschiedlich. Dieser Jahrgang forderte von den Winzern sehr viel Handarbeit, unglaubliches Gespür, Sorgfalt und Können. Wer dies vereinbaren konnte, hat im Jahr 2010 trotz großer Ernteeinbußen frische, fruchtige undlanglebige Weine keltern dürfen. Diese Weine besitzen ein großes Potential um noch einige Jahre zu reifen! Jetzt, 10 Jahre später,können wir uns in dieser Weinprobe davon überzeugen!

Februar und November 2020 – Sensorikseminare

Erwartungen, Emotionen, Erfahrungen, Visualität, Übung, Vorlieben, Abneigungen, Befinden …all diese Dinge nehmen Einfluss auf unseren Geschmack und unsere Wahrnehmung beim Wein trinken. Welche Sinne werden angesprochen wenn ich einen Schluck Wein trinke? Wie kann ich den Wein vor mir entsprechend betrachten? Wonach riecht der Wein und welchen Geschmack hat er? Womit verknüpfe ich meine Eindrücke und woran erinnert mich die Aromatik?

Dienstag 11. Februar 2020 – Weinabend des Weinguts Katharina Wechsler

Katharina Wechsler kam erst spät zum Wein. 2009 kehrte sie der großen Stadt den Rücken -zurück in das heimatliche Westhofen. Seither ist viel passiert. Den elterlichen Fassweinbetriebhat sie seit 2012 sukzessive zu einem Flaschenweinbetrieb umgewandelt und 2017 komplettübernommen. Auch bei den Weinen weiß Sie genau was sie will. Präzise. Prägnant. Charaktervoll.

Dienstag 03. März 2020 – Autorenlesung: Uwe Ittensohn »Requiem für den Kanzler«

Ittensohns Buchvorstellungen sind keine gewöhnlichen Lesungen, das wäre ihm schlicht zu langweilig. Sie sind unkonventionell. Er haucht seinen Romanfiguren Leben ein, lässt sie reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Ob im Slang eines russischen Zuhälters, im kalten Bass eines Islamisten oder mit der Stimme eines original Pälzer Hewwels.

Dienstag 10. März 2020 – Concept Riesling

Unsere gemeinsame Liebe zum Wein, insbesondere Riesling, hat uns zu Freunden mit einer Vision werden lassen. Einer Vision von spannenden Weinkarten, jungenTalenten, Jahrgangstiefe und einer vinophilen Begegnungstätte für Weinliebhaber. Wir sind „Weinfanatiker“, Riesling Lover, Sommeliérs, Party Animals, Romantiker,Gastgeber, Zuhörer, Flaschenaufreißer.

Dienstag 07. April 2020 – 8 Weine – 4 Lagen – 2 Jahrgänge

Unsere Sommeliére Johanna Grethlein stellt Ihnen diese GGs aus dem Jahr 2013 und 2014 vor. Ab Weingut längst ausverkauft, können Sie diese wunderbaren Weine in einer einzigartigen Weinprobe genießen. Die Geschichte des Weinguts Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau mit begründet hat und seit knapp 300 Jahren maßgeblich beeinflusst.

Dienstag 28. April 2020 – Vertikale Riesling Kellerberg

Franz Xaver Pichlers Weingut ist so etwas wie ein österreichisches Nationalheiligtum. Alle lieben FXPichler – und der hat sich ob der vielen Freunde des Erfolges eine etwas unwirsche Schale zugelegt und konzentriert sich nur auf das Wesentliche – das Weinmachen. Pichler kommentiert seine Weine eher sparsam, aber mit dem verhaltenen Stolz eines Vaters, der seine wohl geratenen Kinder in die Selbstständigkeit entlässt …

Dienstag 12. Mai 2020 – Sektabend mit Griesel Sekt

Laut dem Viunum Wineguide ist Griesel der Aufsteiger des Jahres 2019, von meininger erhielt Griesel den deutschen Sektpreis 2019. Wir dürfen uns also auf tolle Sekte aus dem Hause Griesel freuen! In Bensheim lokalisiert was zum Weinanbaugebiet Hessische Bergstraße gehört, dem kleinsten deutschen Weinanbaugebiet. Seit 2013 produziert Griesel ausschließlich Sekt – alles traditionelle Flaschengärung. Angefangen hat es mit Niko Brandner als One-Man-Show und einer Jahresproduktion von 20.000 Flaschen.

Dienstag 26. Mai 2020 – Ein großer Wein entsteht im Kopf!

Als Ernst Loosen das Weingut seiner Familie übernahm, hatte er bereits zahlreiche Reisen zu den weltweit angesehensten Weingütern hinter sich. Er wollte das Geheimnis wahrhaft großer Weine ergründen, um dann selbst Weltklasse-Weine zu machen. Diese Entdeckungsreisen inspirierten Ernst Loosen zu seiner eigenen Wein Philosophie: Große Weine sind der perfekte Ausdruck des Bodens, des Klimas und der Rebsorte. Schon über 200 Jahre im Familienbesitz, wird das Weingut seit 1988 …

Dienstag 08. September 2020 – Alles Kirchenstück?

Das Kirchenstück gilt als die beste Lage in Forst. Der Boden des Kirchenstücks enthält Basalt und Vulkangestein, aber auch ein bisschen Buntsandstein und Kiesel. Dadurch ist das Kirchenstück immer etwas komplexer und durch die sehr kühle Lage auch etwas feingliedriger.
Der Weinberg ist von schulterhohen Sandsteinmauern umgeben, die die Sonnenwärme speichern und bei Nacht wieder abgeben. In keinem anderen Weinberg findet man derart viele, kleine Basaltsplitter in einem rotbraunen Ton.

Dienstag 22. September 2020 – Vertikale Hermannshöhle

Helmut Dönnhoff gehört völlig ohne Zweifel zu den fünf besten Weißwein-Erzeugern des Erdballs. Die Nahe wurde lange unterschätzt, aber was Dönnhoff hier von seinen erstklassigen Terroirs holt, ist inzwischen extrem gesucht. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt klar im Weinberg. Nur hier entstehen die weltweit anerkannten, extrem puristischen und gradlinigen Spitzenweine, die in ihrer Dimension schon nach dem versierten Weinkenner

Dienstag 06. Oktober 2020 – Gewürzweltreise

Die Leidenschaft zum Kochen und Genießen ist unsere Motivation, mit Gewürzen zu arbeiten. Die Gewürzvielfalt verstehen wir als kulinarische Reise durch die Welt. Verschiedene Gewürze verwandeln einfache Lebensmittel in exotische und schmackhafte Speisen. 2005 fingen wir – Ute Bornholdt und Edgar Wolter – im Wohnzimmer an, unserer Idee Leben einzuhauchen. Der spontane Erfolg blieb nicht aus und wurde zum Antrieb, unsere Idee auf feste unternehmerische Füße zu stellen. Eine Produktionsstätte musste her, ein kleines Team von …

Dienstag 20. Oktober 2020 – Top Weine 2011

Heiß und dann nur noch Regen! Das blieb den Winzern schon vor acht Jahren in den Köpfen hängen und da sprach man noch nicht vom Klimawandel! Ein heißes Frühjahr ließ eine extrem frühe Ernte erwarten. Doch dann kam der verregnete Sommer, der die Winzer und Trauben wieder etwas aufatmen ließ. Hagel hat einigen Winzern Ende August ziemlich zugesetzt und somit benötigte man viel Feingefühl um die Selektionen in der Ernte so zu steuern, um letztendlich feine und tiefgründige Weine ausbauen zu dürfen.

Dienstag 03. November 2020 – Bierverkostung

In Europa gibt es über 6.000 verschiedene Brauereien. Allein in Deutschland sind es mittlerweile über 1.500, Tendenz steigend. Die Deutschen trinken jedes Jahr um die 105l pro Kopf, trotzdem wissen viele Menschen so gut wie nichts über das favorisierte Getränk der Deutschen. Seit einigen Jahren befindet sich die Brauereilandschaft im Wandel. Die Menschen wollen mehr über die verwendeten Zutaten, den Herstellungsprozess und die Menschen hinter den Produkten erfahren.

Dienstag 01. Dezember 2020 – Die ultimative Sammlung

Die ultimative Sammlung.
12 der besten Großen Gewächse 2018.

Die vollendete Reife bei grandioser Frische und Eleganz – Klimawandel in Flaschen. Die Weinprobe besteht aus 12 Top GG´s des Jahrgangs 2018.Wir verkosten ausgesuchte Weine der Extraklasse, die exemplarisch für den besonderen Jahrgang 2018 stehen.

Dienstag 19. Januar 2021 – Vertikale Hubacker

Klaus Peter Keller ist einer der Top Winzer, der aus bestem Terroir mit viel Geschick und Einfühlungsvermögen traumhafte Weine kreiert. Behutsam führt der ambitionierte Winzer das Weingut, dessen Geschichte bereits im späten 18. Jahrhundert begann, nach seinem Vater fort.
Klaus Peter Keller zum Geheimnis seiner Weine: „Den Boden ins Glas bringen über lange, langsame Reife – Trauben von …

Ihre Nachricht an uns

Sie möchten eine Weinprobe oder ein anderes Event veranstalten? Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Produkten oder Veranstaltungen? Schreiben Sie uns!
Buchen
Datenschutz *

Schauen Sie vorbei

Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

SÜDPFÄLZER GENUSSZENTRALE
Salzhausgasse 2, 76829 Landau

ÖFFNUNGSZEITEN

Do-Fr 15-22 Uhr
Sa 10-22 Uhr

RUFEN SIE UNS AN!
06341 99 53 500